¡Hola, Sevilla! Der Winter naht!

Plaza de España

Hallo ihr Lieben! Es wird mal wieder Zeit Euch meine Wanderlust näher zu bringen. Letztes Jahr im Spätsommer war ich mit einer guten Freundin im wunderschönen Sevilla! Neben dem bunten und tollen Plaza de España (siehe Titelbild), haben wir uns den Torre del Ore angeschaut, Parque de María Luisa, die Giralda und natürlich den Game of Thrones Palast: Alcázar.

WEITERLESEN

BONJOUR MON AMOUR, PARIS!

Paris, die Stadt der Liebe, Mode, warmen Croissants, Kunst und des Eiffelturms. Schicke Pariserinnen, romantische Picknicks an der Seine und köstliche Weine. Jedes zweite Jahr machen meine Mama und ich einen Mädelstrip, um die Kunst dieser Welt zu sehen. 2012 ging es für uns nach Paris. Wir hatten am Place d’Italie ein süßes kleines Hotel mit Blick über die Dächer von Paris, direkt auf die Spitze des Eiffelturms. Mit einer Flasche Wein, ein bisschen Käse, Weintrauben und einem luftigen Baguette haben wir uns vor unser Fenster gesetzt und den einmaligen Ausblick genossen.

WEITERLESEN

GRÜEZI GRINDELWALD!

Frisch aus dem Skiurlaub zurück, möchte ich Euch unbedingt ein bisschen was über das tolle Örtchen Grindelwald erzählen. 20 km von Interlaken entfernt liegt das süße Grindelwald umgeben von den Schweizer Bergen. Wir waren eine Woche dort und hatten traumhaft schönes Wetter. Die Schneebedingungen waren super und die Pisten nicht zu voll. Man konnte ganz in Ruhe seine Kurven schwingen und den Schnee und die Sonne genießen. Das Skigebiet ist einfach nur ein Traum: zahlreiche Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wo das Auge nur hinschaut.

WEITERLESEN

AUF NACH GEIERLAY!

Diese Woche waren mein Freund und ich an der zweitgrößten Hängeseilbrücke Deutschlands: Geierlay. Wir sind schon relativ früh los, sodass wir um kurz nach 11 an der Brücke waren. Geparkt haben wir auf einem kleinen Parkplatz im Dorf, von wo aus wir dann noch 2 km lang durch verschneite Felder bis zur Brücke gelaufen sind. Die Sonne schien, die Luft war frisch und unsere Laune bestens. Wir hatten uns schon länger vorgenommen hinzufahren, umso größer war die Vorfreude es endlich zu machen. Als wir ankamen waren lediglich zwei andere Menschen dort =) Wir konnten also ganz in Ruhe über die Brücke gehen, den Ausblick genießen und sogar ein paar Fotos machen.

WEITERLESEN