Herzensbuch #8 || Jane Austen – Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil
Die Schmuckausgabe von Stolz und Vorurteil aus dem Coppenrath Verlag

Heute ist wieder der 20. und seit ich meinen Blog gegründet habe, mache ich fleißig bei der Herzensbuch-Aktion mit. Ich finde die Idee super seine Herzensbücher mit der Welt zu teilen. Ich bin durch die liebe Janika (Zeilenwanderer) auf die Idee gestoßen. Also aufgepasst! Hier kommt mein achtes Herzensbuch: Die Coppenrath Schmuckausgabe von Jane Austens Stolz und Vorurteil.
Stolz und Vorurteil wurde zwar bereits als Herzensbuch von mir vorgestellt, da es zu meinen Lieblingsbüchern zählt, allerdings habe ich gestern auf der Frankfurter Buchmesse die Schmuckausgabe vom Coppenrath Verlag geschenkt bekommen und bin hin und weg. Sie ist wunderschön! Überzeugt euch selbst!

Ich bin richtig verliebt. Die Schmuckausgaben sind mit so viel Liebe zum Detail gemacht, einfach klasse!
Stolz und Vorurteil: Nicht nur das der Einband sehr schön aussieht und sich auch sehr gut anfühlt, die Illustrationen sind zauberhaft und zwischen den Seiten verstecken sich tolle Extras: eine Karte von London, ein Notenblatt, eine Einladung zum Ball, dann (mein persönliches Highlight) der Brief von Darcy an Miss Elizabeth Bennet 💕 und vieles mehr. Die Schmuckausgabe gibt mir ein ganz neues Leseerlebnis, da man hinter jeder Seite ein schönes Extra erwartet. Zu Weihnachten wünsche ich mir aufjedenfall die Disney Schmuckausgaben von Coppenrath.
Jane Austen, Charlotte Brontë und Disney Fans sollten sich die Schmuckausgaben aufjedenfall holen. Sie sind wirklich sehr sehr schön und machen noch mehr Spaß zu lesen!

7 thoughts on “Herzensbuch #8 || Jane Austen – Stolz und Vorurteil

    1. Ja diese Aktion ist einfach toll! 🙂 Mir macht es auch sehr viel Spaß auf anderen Blogs zu schauen, was dort die aktuellen Herzensbücher sind.
      Ja die Schmuckausgaben sind wirklich sehr gelungen. Zu Weihnachten wünsche ich mir “Die Schöne und das Biest” oder “Arielle, die Meerjungfrau”. Dein Herzensbuch kenne ich tatsächlich noch nicht, aber ich werde bei meinem nächsten Besuch in der Buchhandlung definitiv mal in “Auf leisen Sohlen durch die Nacht” reinschauen 🙂

      Liebe Grüße,
      Alisa

  1. Liebe Alisa,
    da hast du dir diesmal ein wirklich schönes Herzensbuch ausgesucht. »Stolz und Vorurteil« ist auch eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Die Schmuckausgabe habe ich nicht, aber dafür auch eine richtig schöne, die schon ordentlich durchgelesen aussieht. Aber bei dem Klassiker darf sie das auch. Ich verbinde irgendwie so viel mit ihr 🙂
    Alles Liebe
    Janika

    1. Liebe Janika 🙂

      oh wie schön! Genau so soll das sein. So sieht mittlerweile mein “Kuss des Kjer” aus. Ich lese es einmal im Jahr und nehme es für Inspirationen mehrmals im Jahr in die Hand. Aktuell höre ich das Hörbuch auf Spotify auf dem Weg zum Verlag 🙂 Schön, dass dir mein Herzensbuch gefällt. Lisbeth, die kleine Hexe ist auch ein zauberhaftes Bilderbuch. Ich glaube das ist von Benjamin Lacombe oder? Ich habe von ihm schon Schneewittchen gesehen. Das ist auch richtig richtig toll!

      Liebe Grüße,
      Alisa

  2. Liebe Alisa,

    Ich sollte Jane Austen wohl irgendwann einmal noch eine zweite Chance geben. Vor Jahren habe ich ‘Emma’ und ‘Stolz und Vorurteil’ gelesen, bin aber mit dem Erzählstil einfach nicht warm geworden. Aber wer weiß, vielleicht können mich Austens Werke dieses Mal ganz für sich gewinnen! Diese Schmuckausgabe sieht nämlich unglaublich hübsch aus. <3

    Liebste Grüße,
    Ida

    1. Liebe Ida,

      ja, wenn du es noch einmal versuchen möchtest, dann mit der Schmuckausgabe💕 Obwohl ich Stolz und Vorurteil schon vier Mal gelesen hatte, hat es mir jetzt mit der Schmuckausgabe am meisten Spaß gemacht:) Ich glaube die gab es letztens sogar bei rebuy, wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, dort war sie um einiges günstiger zu kriegen.

      Alles Liebe,
      Alisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.