Herzensbuch #9 || Holly Black – Elfenkrone

Elfenkrone
Elfenkrone, der erste Teil der Trilogie von Holly Black

Heute ist wieder der 20. und seit ich meinen Blog gegründet habe, mache ich fleißig bei der Herzensbuch-Aktion mit. Ich finde die Idee super seine Herzensbücher mit der Welt zu teilen. Ich bin durch die liebe Janika (Zeilenwanderer) auf die Idee gestoßen. Also aufgepasst! Hier kommt mein neuntes Herzensbuch: Elfenkrone von Holly Black. Ich weiß, dass ich etwas spät dran bin: Der Hype um das Buch war schon 2018, aber besser spät als nie. Ich habe mich in Elfenkrone schock verliebt!

Ich kann es noch gar nicht glauben, dass ich Elfenkrone fast an mir hab vorbeiziehen lassen. Das wäre eine Schande gewesen. Der Schreibstil von Holly Black spaltet die Meinungen der Leser enorm: Entweder man liebt ihn oder man wird mit ihm nicht warm. Ich liebe ihn! Einfach jedes Wort sitzt an der richtigen Stelle und es gibt kein Wort zu viel irgendwo. Elfenheim wird brutal aber realistisch beschrieben, genauso wie die Elfen. Sie sind wunderschön, brutal, berechnend, egoistisch und selbstverliebt. Ich liebe den Hauptprotagonist Cardan, der zwar eine bedeutende Rolle spielt, in der Mitte des Buches jedoch nicht oft vorkommt, da Holly sich Zeit nimmt um dem Leser Elfenheim und die Hauptprotagonistin Jude näher zu bringen. Die sich in meinen Augen ebenfalls perfekt in die Welt der Elfen eingegliedert hat. Sie ist egoistisch und brutal und geht strikt ihren Weg (auch wenn dies bedeutet über Leichen zu gehen!).

Ich bin froh, dass Holly die beiden Charaktere so authentisch erschaffen hat. Ich bin ein richtiger “Cardan-Jude-Fan” geworden. Und ich danke der lieben Jessy von Zeilenmagie, dass sie mir das Buch mehr als einmal empfohlen hat.

4 thoughts on “Herzensbuch #9 || Holly Black – Elfenkrone

  1. Hallo meine Liebe
    Wie schön, dass du diesmal auch wieder dabei bist. Und dein diesmonatiges Herzensbuch ist auch ein Herzensbuch von mir. Ich liebe die Geschichte rund um Cardan und Jude und sitze schon auf heißen Kohlen für das Finale! “The Queen of Nothing” steht bereits in meinem Regal. Ich hoffe, ich kann es in den nächsten Wochen lesen 🙂
    Alles Liebe
    Janika

    1. Hey 🙂 Ja es tat so gut diesen Beitrag zu verfassen. Holly Black hat mit dieser Trilogie etwas Großartiges geschafft 🙂 Ich habe Teil 1 und 2 so schnell verschlungen 😀 Und obwohl ich nie so ein starker Fan bin, das ich mir Comics oder Zeichnungen zu den Büchern anschaue, muss ich gestehen, dass ich es bei Cardan und Jude das erste Mal gemacht habe und hin und weg bin. Ich werde glaube ich einen ganzen Beitrag nur über die beiden schreiben und dann höchstwahrscheinlich auch über Lijanas und Mordan und dann die Bilder von Fans integrieren, da gibt es nämlich richtig tolle Werke 🙂
      Ich schaue auch gleich wieder bei deinem Blog vorbei 🙂

      Liebe Grüße,
      Alisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.