Top 5 “Must-read Buchreihen”

Posted: 15. April 2020 by artmonalisa

Es ist wieder Zeit für ein Top 5 – Post! Und diesmal habe ich mir überlegt euch meine Top 5 Buchreihen vorzustellen, die ich unbedingt noch lesen möchte. Natürlich gibt es noch so viele mehr als diese fünf.
Aber diese 5 Reihen sind die, die ich wirklich zeitnah lesen muss, weil ich es einfach nicht mehr aushalte, dass ich sie noch nicht kenne. Habt ihr eine von den fünf Reihen schon gelesen?

1. Die Grisha Buchreihe

Buchreihen Grisha
Die Grisha Trilogie von Leigh Bardugo

Die Grisha Trilogie von Leigh Bardugo steht bei mir ganz oben auf der Wunsch- und Must-read-Liste. Worum geht es?

Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren von Ravka. Jemand, der entbehrlich ist – ganz anders als ihr Kindheitsfreund Malyen, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm. Als Alina ihm auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich ihr Dasein auf einen Schlag. Es scheint, als würde sie über besondere Kräfte verfügen, und so schickt man sie ins Trainingslager der Grisha, der magischen und militärischen Elite Ravkas. Dort nimmt sich besonders einer Alinas an: der Dunkle, ältester und mächtigster der Grisha …

2. The infernal devices

Buchreihen Chroniken der Schattenjäger
The infernal devices von Cassie Clare

Die Reihe The infernal devices von Cassandra Clare ist auch ein Must-read in naher Zukunft. Ich habe die Chroniken der Unterwelt (The Mortal Instruments) verschlungen und muss nun unbedingt mit den Chroniken der Schattenjäger weitermachen. Was passiert in dieser Trilogie?

Cassandra Clare kehrt mit einem Prequel zur ‘Mortal Instruments’ Trilogie zurück. Vampire, Gestaltenwandler und Werwölfe machen das London des Jahres 1878 unsicher. Tessa Grays Priorität sollte es sein, ihren verschwundenen Bruder zu finden, statt dessen verliebt sie sich in gleich 2 Jungs und findet sich in einer gefährlichen Dreiecksbeziehung wieder, in der ein falscher Schritt fatale Folgen haben könnte.

3. Selection

selection Buchreihen
Selection von Kiera Cass

Da ich diese Reihe noch nicht gelesen habe, jedoch für den Fischerverlag arbeite und diese Reihe auf Netflix verfilmt wird, muss ich sie unbedingt bald lesen. Da führt kein Weg dran vorbei. Die Bewertungen sind super und bei Instagram wird das Buch immernoch oft empfohlen oder erwähnt. Also ran an die Selection Reihe! Worum geht es?

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien.
Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

4. Vertrauen und Verrat

Buchreihen Vertrauen und Verrat
Kampf um Demora von Erin Beaty

Auch eine Reihe, die ziemlich gehyped wurde. Wenn ich mir aber die Rezensionen und Bewertungen durchlese, dann ist es fast schon ein Vergehen, wenn ich diese Reihe nicht lese. Worum geht es?

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?

5. Scythe

Scythe Buchreihe
Scythe von Neal Shusterman

Auch hier zieht wieder das Argument, dass ich für den Verlag arbeite, der diese tolle Trilogie auf Deutsch veröffentlicht hat, und ich sie noch nicht selbst gelesen habe. Ich habe reingelesen und das was ich gelesen hab war toll! Neal Shusterman schreibt wirklich gut. Als eine Freundin mir die Reihe jetzt auch nochmal ans Herz gelegt habe, ist sie direkt auf meine Must-read-Liste gelandet.

Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kaltlässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster. Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …


Das war meine Top 5 Must-read Buchreihen. Vielleicht hat euch die eine oder andere Reihe neugierig gemacht. Schreibt mir gerne, welche Reihe ihr schon gelesen habt und besonders gut fandet oder welche Reihe eurer Meinung nach auf meiner Liste fehlt. Bleibt gesund!

2 Comments

  • Zeilenwanderer 16. April 2020 at 8:45

    Hallo meine Liebe

    Ein toller und suuuper interessanter Beitrag 🙂 Ich habe von den vorgestellten Reihen schon Grischa und die Selection Reihe gelesen, das ist aber beides schon eine Ewigkeit her und bei der Selection Reihe habe ich nach dem zweiten Band aufgehört.
    Bei Scythe kenne ich den ersten Band und der war richtig, richtig gut! 🙂

    Alles Liebe
    Janika

    Reply
  • Happy Welttag des Buches! Ein Hoch auf das Buch ... - artmonalisa 23. April 2020 at 13:18

    […] bereits in meinem vorletzten Beitrag erwähnt, MUSSTE ich diese Trilogie endlich kaufen. Nicht nur weil es auf Netflix verfilmt wird, […]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.