DIE SCHÖNSTEN BÜCHERORTE

Bücherpracht in der goldenen Stadt – Prag!

Ein Besuch im Strahov Kloster in Prag

Dieses Jahr war ich mit meinem Freund und meinen Schwiegereltern in Prag. Die Stadt hat mir gut gefallen mit ihrer schönen Architektur, den Sehenswürdigkeiten, dem deftigen Essen und den vielen guten Biersorten. Allerdings war es sehr voll und das hat die Schönheit der Stadt etwas getrübt. Nichtsdestotrotz hatten wir eine schöne Zeit und konnten tolle Sehenswürdigkeiten anschauen, wie das Strahov Kloster, die Karlsbrücke, die Prager Burg und den Veitsdom.

WEITERLESEN

OH DU SCHÖNES WEIMAR!

Ein Besuch in der wunderschönen Anna Amalia Bibliothek in Weimar

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek gehört seit dem 18. Jahr­hundert zu den bekanntesten Bibliotheken in Deutschland. Den Ruhm verdankt sie ihren fürstlichen Förderern Wilhelm Ernst, Anna Amalia und Carl August ebenso wie ihren Bibliothekaren, unter denen Johann Wolfgang von Goethe der bedeutendste war. 

Das historische Bibliotheksgebäude mit seinem berühmten Rokokosaal gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ich hatte mich sehr auf den Rokokosaal gefreut. Doch bevor man den wunderschönen Saal betreten darf, muss man sich ein Ticket besorgen, das eine genaue Uhrzeit enthält, damit nicht zu viele Menschen zur gleichen Zeit in dem wunderschönen Saal sind. Wir hatten großes Glück und haben uns rechtzeitig angestellt, noch bevor die Bibliothek aufgemacht hat, da sie jeden Tag noch ein gewisses Kontingent an Tickets an der Kasse vor Ort verkauft. Alternativ kann man die Tickets auch online kaufen.

WEITERLESEN